Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Hier folgen Informationen rund um das

Thema: Kompost

05.01.2014 von Raymund Holzer

Foto © Lokale Agenda 21 Rottweil

Kompost ist der älteste und natürlichste Dünger und Bodenverbesserer, den wir kennen. Er wird aus organischen Reststoffen des Haushaltes und des Gartens hergestellt. Er leistet einen wesentlichen Beitrag zur Gesunderhaltung des Bodens und zur Ernährung der Pflanzen. Der Kompost

stellt einen sinnvolle Wiederverwertung organischer Abfallstoffe dar.  Ein gut gelungener Kompost ist das wichtigste und beste Düngemittel für den Boden, die Bodenorganismen und Pflanzen. Allerdings will auch Kompostieren gelernt sein.

--> detaillierte Hinweise zur Kompostierung:   Biozac   ---   Wikipedia

--> Thema Bokashi:  EMotion   ---   EM Technologiezentrum Süd   ---   Multikraft

--> Thema Terra Preta:  Ithaka Journal   ---   alternative agriculture   ---   Schwarzerde-blog zur Terra-Preta-Herstellung